Angebotssuche

Die Angebotssuche enthält Lehrgänge der verbandlichen Aus- und Fortbildung von LSB, Sportjugend und den Sportbünden sowie der Akademie des Sports sowie weitere Bildungsveranstaltungen.

Über die Volltextsuche in der Suchmaske finden Sie Lizenz- Aus- und Fortbildungen, weitere Veranstaltungen oder Angeboten, die einzelnen Orten zugeordnet sind. 

Die Suche ist auch über die drei Suchfelder möglich: Je nach Auswahl im linken Feld enthalten die beiden übrigen Suchfelder weitere Details zu den Lehrgangstypen, Veranstaltern. Vor weiteren Suchanfragen sollte immer der Button „alle Filter löschen“ geklickt werden.

Zurück zur Liste

Ausbildung | FreiwilligenMANAGER/IN und-KOORDINATOR/IN

Vertiefungsmodul FreiwilligenMANAGEMENT und -KOORDINATION

Vertiefungsmudul FreiwilligenMANAGEMENT und -KOORDINATION , als Bildungsurlaub anerkannt



Die Qualifizierung Vertiefungsmodul „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION" richtet sich an ehrenamtliche Vorstände, Beauftragte des Vorstandes, Abteilungsleitungen sowie an hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Thema im Verein bearbeiten und bereits das Basismodul besucht haben.

Viele Sportvereine haben Schwierigkeiten in der Besetzung von ehrenamtlichen Vorstandspositionen und Gremien bzw. in der Gewinnung und Bindung von weiteren Mitarbeitenden (Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Schiedsrichter etc.). Ein systematisches „Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement“ und eine systematische „Ehrenamts- & FreiwilligenKOORDINATION“ helfen, Lösungen zu finden, eine engagementfreundliche Kultur zu etablieren bzw. auszubauen, Ehrenamtliche und Freiwillige erfolgreich zu gewinnen und zu begleiten.

Das Vertiefungsmodul „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION“ baut auf dem Basismodul „FreiwilligenMANAGEMENT und -KOORDINATION“ auf.

Im Bereich "FreiwilligenMANAGMENT" wird die Auseinandersetzung mit der strategischen Planung der EngagementFÖRDERUNG in Sportvereinen vertieft. Die Teilnehmenden erarbeiten eine Engagementstrategie für ihren Verein und entwickeln Konzepte für verschiedene Aspekte des Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENTS.

Im Bereich „FreiwilligenKOORDINATION“ wird das Wissen und die Handlungskompetenzen auf der operativen Ebene der Engagementförderung in Sportvereinen vertieft. Es werden Themen vom Erstkontakt mit Engagementinteressierten bis zur Verabschiedung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen behandelt. Die Teilnehmenden reflektieren die derzeitige Praxis in ihrem Verein und erproben in praxisnahen Übungen Methoden der wertschätzenden Begleitung von Engagierten im Verein.

Nach erfolgreichem Abschluss des Vertiefungsmoduls erhalten die Teilnehmenden das LSB-Zertifikat „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION“. Dieses Zertifikat ist Grundlage zur Teilnahme am LSB-Förderprogramm zur „Implementierung von FreiwilligenKOORDINATION & FreiwilligenMANAGEMENT“ in Sportvereinen.


Die Qualifizierung wird zur Verlängerung der „Vereinsmanager C-Lizenz“ (16 LE) anerkannt.

Die Maßnahme ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Die Teilnahme kann über das Förderprogramm „Bildungsprämie“ des BMBF gefördert werden.(www.bildungspraemie.info).

Die Qualifizierung Vertiefungsmodul „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION" richtet sich an ehrenamtliche Vorstände, Beauftragte des Vorstandes, Abteilungsleitungen sowie an hauptberufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Thema im Verein bearbeiten und bereits das Basismodul besucht haben.

Viele Sportvereine haben Schwierigkeiten in der Besetzung von ehrenamtlichen Vorstandspositionen und Gremien bzw. in der Gewinnung und Bindung von weiteren Mitarbeitenden (Trainerinnen und Trainer, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, Schiedsrichter etc.). Ein systematisches „Ehrenamts- & Freiwilligenmanagement“ und eine systematische „Ehrenamts- & FreiwilligenKOORDINATION“ helfen, Lösungen zu finden, eine engagementfreundliche Kultur zu etablieren bzw. auszubauen, Ehrenamtliche und Freiwillige erfolgreich zu gewinnen und zu begleiten.

Das Vertiefungsmodul „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION“ baut auf dem Basismodul „FreiwilligenMANAGEMENT und -KOORDINATION“ auf.

Im Bereich "FreiwilligenMANAGMENT" wird die Auseinandersetzung mit der strategischen Planung der EngagementFÖRDERUNG in Sportvereinen vertieft. Die Teilnehmenden erarbeiten eine Engagementstrategie für ihren Verein und entwickeln Konzepte für verschiedene Aspekte des Ehrenamts- & FreiwilligenMANAGEMENTS.

Im Bereich „FreiwilligenKOORDINATION“ wird das Wissen und die Handlungskompetenzen auf der operativen Ebene der Engagementförderung in Sportvereinen vertieft. Es werden Themen vom Erstkontakt mit Engagementinteressierten bis zur Verabschiedung von Ehrenamtlichen und Freiwilligen behandelt. Die Teilnehmenden reflektieren die derzeitige Praxis in ihrem Verein und erproben in praxisnahen Übungen Methoden der wertschätzenden Begleitung von Engagierten im Verein.

Nach erfolgreichem Abschluss des Vertiefungsmoduls erhalten die Teilnehmenden das LSB-Zertifikat „FreiwilligenMANAGEMENT- und KOORDINATION“. Dieses Zertifikat ist Grundlage zur Teilnahme am LSB-Förderprogramm zur „Implementierung von FreiwilligenKOORDINATION & FreiwilligenMANAGEMENT“ in Sportvereinen.


Die Qualifizierung wird zur Verlängerung der „Vereinsmanager C-Lizenz“ (16 LE) anerkannt.

Die Maßnahme ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Die Teilnahme kann über das Förderprogramm „Bildungsprämie“ des BMBF gefördert werden.(www.bildungspraemie.info).



Termin(e)

27.11.19, 10:00 bis 29.11.19, 14:00

Veranstaltungs-Nummer

5\71\11103

Gebühr

Teilnahmegebühr 125,00 €
Ohne Vereinsbindung 500,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 250,00 €

Anerkennung

Vereinsmanager
Lerneinheiten: 16

Bildungsurlaub

Bildungsurlaub kann beantragt werden!

Veranstalter

LandesSportBund Niedersachsen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Heider
Ferd.-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511 1268-116
sheider@lsb-niedersachsen.de

Lehrort Behindertengerechter Lehrort

Akademie des Sports
Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511 1268-180

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.