Angebotssuche

Zurück zur Liste

Fortbildung | ÜL B Sport in der Prävention

Movement Preparation

Qualifizierung + Optimales Aufwärmen



Zielsetzung/Zielgruppe:
Das Aufwärmen vor sportlicher Bewegung bringt auf physiologischer Ebene das Herzkreislaufsystem in Schwung, erhöht die Körpertemperatur, bringt das Blut in die Muskeln, erwärmt somit die Muskulatur, weckt Stoffwechselprozesse im passiven Bewegungsapparat und bereitet Koordination und andere Sportartspezifika vor. Auf psychologischer Ebene fördert die Aufwärmphase die Gruppenatmosphäre, die Freude an Bewegung in der Gruppe und die mentale Einstellung auf die Hauptsportart. Für das Aufwärmen wird sich trotz dieser Komplexität im Gegensatz zur Hauptsportart in der Regel nur wenig Zeit genommen. Umso wichtiger ist die Effektivität der einzelnen Inhalte dieser Stundenphase.

In dieser ganztägigen Fortbildung wollen wir uns deshalb dem Aufwärmen bzw. der Bewegungsvorbereitung detailliert widmen: Was stellt die physiologische Basis für ein optimales Aufwärmen dar? Was ist hier im Allgemeinen zu beachten? Wo beginnt die Vorbereitung sportartspezifischer Bewegung? Gilt es, dies zu trennen? Und überhaupt: Was sind die Bewegungsspezifika "meiner" Sportart eigentlich? Wie kann ich bei all dem ganz nebenher Gruppendynamik und Teamwork fördern?

Inhalte:
" Wiederholung relevanter physiologischer Grundlagen
" Natürliche Bewegungsmuster (Primal Movement Patterns)
" Joint-by-Joint Prinzip
" Animal Moves
" Sinnvoller Ablauf und Inhalt für die Aufwärmphase




Termin(e)

04.11.17, 09:00 bis 17:00

Lehrgangsnummer

2\08\5955

Gebühr

Teilnahmegebühr 25,00 €
Ohne Vereinsbindung 60,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 50,00 €
Ausfallgebühr 25,00 €

Anerkennung

Übungsleiter C
Profil: Erwachsene/Ältere
Lerneinheiten: 8

Veranstalter

KSB Göttingen-Osterode
Tel: 0551 50469052
fendina.lau@ksb-goettingen-osterode.de

Lehrort

ZFG in Bovenden
Wurzelbruchweg
37120 Bovenden

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.