Angebotssuche

Zurück zur Liste

Fortbildung | ÜL B Sport in der Prävention

Meridianyoga

Qualifizierung +



Zielsetzung / Zielgruppe:
Allen "Yogis" unter euch bieten wir mit diesem Lehrgang mal wieder ein Special aus dem umfangreichen Yoga-Repertoire!
Meridianyoga löst Energieblockaden im Körper. Wenn die Lebensenergie fließt, kann man sich wieder schwungvoll und gestärkt durch den Tag bewegen. Der Stresspegel wird gesenkt, die Entspannung gefördert und die Haltung und Atmung verbessert.
Für alle, die mehr über die Meridiane (Energiebahnen) lernen wollen und die Theorie gleich in die Praxis umsetzen möchten. So werdet ihr z.B. erfahren, dass der Blasenmeridian maßgeblich an Rückenbeschwerden beteiligt ist, und wie ihr bei Erkältungskrankheiten den Lungenmeridian stärken könnt. Mit Schüßler Salzen lassen sich die Meridiane gezielt unterstützen.
Vorerfahrungen sind nicht erforderlich.

Inhalte:
Wir werden Übungen praktizieren, die auf die Meridiane (Energiebahnen) ausgerichtet sind:
Meridian 1: Lunge und Dickdarm
Meridian 2: Milz und Magen
Meridian 3: Herz und Dünndarm
Meridian 4: Niere und Blase
Meridian 5: Herzkreislauf und Dreifacher Erwärmer
Meridian 6: Leber und Galle




Termin(e)

16.09.17, 13:00 bis 18:00

Lehrgangsnummer

2\08\5991

Gebühr

Teilnahmegebühr 25,00 €
Ohne Vereinsbindung 60,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 50,00 €
Ausfallgebühr 25,00 €

Anerkennung

Übungsleiter C + B
Profil: Erwachsene/Ältere
Lerneinheiten: 6

Veranstalter

KSB Göttingen-Osterode
Tel: 0551 50469052
fendina.lau@ksb-goettingen-osterode.de

Lehrort

Bovenden, ZFG
Wurzelbruchweg
37120 Bovenden

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.