Angebotssuche

Zurück zur Liste

Fortbildung |

Medienkompetenz/Cybermobbing; Inklusion (er)leben

Kinder in Kindertagesstätte, Schule und Verein



Anhand des Planspieles "Bloßgestellt im Netz" werden für jeden alle Komponenten einer realen Cyber-Mobbingsituation erfahrbar. Durch eigenes Erleben im Planspiel wird die Dynamik von Cyber-Mobbing deutlich und Sie werden für einen sorgsamen Umgang miteinander im Netz sensibilisiert.
Inklusion bedeutet u.a. Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen an Freizeitangeboten unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sozialem Status usw.
Doch wie sieht es in der Praxis aus? Dieser Teil des Seminares bietet Möglichkeiten sich in der Perspektive von gleichaltrigen jungen Menschen mit Behinderung hineinzuversetzen um in der Jugendarbeit inklusiver zu werden.




Termin(e)

11.11.17, 10:00 bis 17:00

Lehrgangsnummer

1\20\6310

Gebühr

Teilnahmegebühr 15,00 €

Anerkennung

Lerneinheiten: 8

Veranstalter

Hannoversche Sportjugend
Ansprechpartner: Andrea Stetzkowski
Maschstraße 24
30169 Hannover
Tel: 0511 88 02 22
Fax: 0511 - 88 75 76
ffz@hannoversche-sportjugend.de

Lehrort


Hannover

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.