Angebotssuche

Zurück zur Liste

Fortbildung |

ADHS bei Kindern - Auswirkungen im Sport

Kinder in Kindertagesstätte, Schule und Verein



Störungen der Aufmerksamkeit, überschießende Impulsivität, mangelnde Motivation für Pflichtaufgaben, störendes Verhalten und erhebliche Schwächen im Erleben sozialer Kompetenzen bieten ein komplexes Störungsbild auffälliger Kinder.
Im Unterricht und in Gruppen stellen diese Auffälligkeiten besondere Anforderungen an die Übungsleiterin /den Übungsleiter und die Gemeinschaft.
Der Lehrgang soll Einblick geben:
- in das Krankheitsbild und die Diagnosekriterien aufmerksamkeitsgestörter/hyperaktiver Kinder,
- in die Rahmenbedingungen, die helfen, die Übungsstunde mit diesen Kindern erfolgreich zu gestalten,
- in pädagogische Verhaltensweisen, die symptomlindernd auf die Kinder wirken,
- in eine Auswahl von Stundeninhalten und deren Auswirkungen auf die Kinder.

Während unseres Zusammenseins sollten wir Zeit finden, an konkreten Schwierigkeiten in deinem Alltag zu arbeiten.

Zielgruppen: JL, ÜL, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie Erzieherinnen und Erzieher
Lehrgangsleitung: Dr. Bettina Arasin



Termin(e)

18.05.17, 10:00 bis 17:00

Lehrgangsnummer

1\02\6904

Gebühr

Teilnahmegebühr 20,00 €
Ermäßigung für Juleica-Inhaber 10,00 €
Ohne Vereinsbindung 40,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 40,00 €

Anerkennung

Übungsleiter C + B + Juleica
Lerneinheiten: 8

Veranstalter

Sportjugend Niedersachsen e. V.
Ansprechpartner: Sanja Krohn
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511-1268-247
Fax: 0511/1268-4247
skrohn@lsb-niedersachsen.de

Lehrort

Akademie des Sports
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Tel: 0511/1268-0

Warenkorb

Ausgewählte Veranstaltungen:

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.