Angebotssuche

Die Angebotssuche enthält Lehrgänge der verbandlichen Aus- und Fortbildung von LSB, Sportjugend und den Sportbünden sowie der Akademie des Sports sowie weitere Bildungsveranstaltungen.

Über die Volltextsuche in der Suchmaske finden Sie Lizenz- Aus- und Fortbildungen, weitere Veranstaltungen oder Angeboten, die einzelnen Orten zugeordnet sind. 

Die Suche ist auch über die drei Suchfelder möglich: Je nach Auswahl im linken Feld enthalten die beiden übrigen Suchfelder weitere Details zu den Lehrgangstypen, Veranstaltern. Vor weiteren Suchanfragen sollte immer der Button „alle Filter löschen“ geklickt werden.

Zurück zur Liste

Fortbildung | ÜL C Breitensport

Depressionen und Sport

Fitness und Gesundheit Es kann jeden treffen - auch Sportler*innen


Zielsetzung/Zielgruppe:
Depressionen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen. In Deutschland erkranken im Laufe eines Jahres 7,7 % der Bevölkerung an behandlungsbedürftigen Depressionen – das sind ca. 5 Millionen Bundesbürger. Obwohl wirksame Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen, erhalten nur etwa 10 % der betroffenen Patienten eine angemessene Behandlung. Professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, fällt vielen Menschen noch schwer. Häufig wird eine Depression nicht als Krankheit erkannt, sondern als persönliches Versagen oder Schuld empfunden.
Übungsleitende und Trainer*innen sind oft früher als andere in der Lage, auffällige Verhaltensveränderungen wahrzunehmen. Für sie ist es aber manchmal schwierig einzuschätzen, inwieweit sich Reaktionen einzelner im Rahmen einer normalen adoleszenten Entwicklung oder einer normalen Befindlichkeitsstörung erklären lassen oder wann möglicherweise von einer psychischen Störung ausgegangen werden muss. Vielfach sind die Kenntnisse bezüglich der lokalen Versorgungsangebote nicht ausreichend. Unsicherheit besteht darüber, ob und inwiefern das Thema „Depression“ oder „Suizidalität“ angesprochen werden darf.
Der Lehrgang findet in Kooperation mit dem Bündnis gegen Depression in Südniedersachsen statt und richtet sich an Übungsleitende, Trainer*innen und Interessierte. Die Teilnehmenden sind ausdrücklich eingeladen eigene Erfahrungen, Meinungen und Ideen einzubringen. Theoretische Inputs, Erfahrungsaustausch und Diskussion können sich mit Entspannungsübungen abwechseln. Rollenspiele sind bei Interesse möglich.

Inhalte:
• Ursachen und Auslöser von Depressionen:neurobiologische und psychosoziale Aspekte
• Wie können Depressionen aussehen? Symptome und Verlauf
• Depressionen können heute mit großem Erfolg behandelt werden: Psychotherapie, Medikamente, internetbasierte Programme und mehr
• Was können ÜL tun? Wie können ÜL sinnvoll unterstützen?


Termin(e)

02.10.21, 09:00 bis 13:30

Veranstaltungs-Nummer

2\08\14639

Gebühr

Teilnahmegebühr 15,00 €
Ermäßigung für Juleica-Inhaber 0,00 €
Ohne Vereinsbindung 50,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 30,00 €
Ausfallgebühr 15,00 €

Anerkennung

Aus- und Fortbildung ÜL C
Profil: Ohne
Lerneinheiten: 5

Veranstalter

KSB Göttingen-Osterode
Ansprechpartner: Fendina Lau
Sandweg 5
37083 Göttingen
Tel: 0551 50469052
fendina.lau(at)ksb-goettingen-osterode.de

Lehrort

Seminarraum Haus des Sports
Sandweg 5
37083 Göttingen

Warenkorb

Veranstaltungen

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.