Angebotssuche

Die Angebotssuche enthält Lehrgänge der verbandlichen Aus- und Fortbildung von LSB, Sportjugend und den Sportbünden sowie der Akademie des Sports sowie weitere Bildungsveranstaltungen.

Über die Volltextsuche in der Suchmaske finden Sie Lizenz- Aus- und Fortbildungen, weitere Veranstaltungen oder Angeboten, die einzelnen Orten zugeordnet sind. 

Die Suche ist auch über die drei Suchfelder möglich: Je nach Auswahl im linken Feld enthalten die beiden übrigen Suchfelder weitere Details zu den Lehrgangstypen, Veranstaltern. Vor weiteren Suchanfragen sollte immer der Button „alle Filter löschen“ geklickt werden.

Zurück zur Liste

Fortbildung | ÜL C Breitensport

Thai Yoga Massage

Fitness und Gesundheit Die Kunst der achtsamen Berührung


Zielsetzung / Zielgruppe:
Die Thai Yoga Massage ist eine jahrhundertealte Heilkunst der achtsamen Berührung und der Meditation in Bewegung, die im Buddhismus wurzelt.
Die meditativen Übungen werden von einer gebenden Person ausgeführt und passiv empfangen.

Als ganzheitliche Methode kommen verschiedene Techniken bei der Thai Yoga Massage zur Anwendung. Dehnende und streckende Elemente aus dem Hatha-Yoga oder dem Ayurveda mobilisieren gezielt und sanft, sodass sich Blockaden und Verspannungen lösen können. Die Lebensenergie kann wieder ruhig fließen und so die Selbstheilungskraft des Körpers aktivieren. Zusätzlich wird durch die Massage die Beweglichkeit gefördert. Sanfte Druckpunktakupressur entlang den Sen Sib Energiebahnen (ähnlich den Körpermeridianen) unterstützt die Entspannung des Körpers.

Auch die Schulmedizin schreibt der Thai Yoga Massage einen positiven Nutzen zu: Die Regeneration des Körpers wird angeregt, das Immunsystem gestärkt, die Körperhaltung mobilisiert und verbessert, die Körperentspannung und -harmonisierung gefördert.

Die Thai Yoga Massage wird bekleidet und ohne Öle durchgeführt. Liegend auf dicken Matten/Unterlagen. Es wird immer zu zweit in Paaren gearbeitet und ausprobiert.

Zusammen mit dem Vormittagskurs "Sammolahari" ein rundum Wohlfühltag, mit vielen Ideen für entspannt bewegte Übungsstunden mit euren Gruppen.

Inhalte:
" Einführung in die Griff- und Massagetechniken
" Im Fokus stehen unsere verspannten "Problemzonen"
" 45 min Partnermassage
" Kopf-, Hand- und Fußmassage
" Mit allen Sinnen erleben, spüren, empfangen, geben und entspannen

Dieser Lehrgang wird mit 5 LE im Bereich C-50 Flexmodul der ÜL-C Ausbildung Breitensport anerkannt.

Termin(e)

20.04.24, 14:00 bis 18:00

Veranstaltungs-Nummer

2\08\33760

Gebühr

Teilnahmegebühr 15,00 €
Ermäßigung für Juleica-Inhaber 0,00 €
Ohne Vereinsbindung 50,00 €
Vereine außerhalb Niedersachen 30,00 €
Ausfallgebühr 15,00 €

Anerkennung

Aus- und Fortbildung ÜL C
Profil: Erwachsene/Ältere
Lerneinheiten: 5

Veranstalter

KSB Göttingen-Osterode
Ansprechpartner: Fendina Lau
Sandweg 5
37083 Göttingen
Tel: 0551 50469052
fendina.lau(at)ksb-goettingen-osterode.de

Lehrort

Bovenden ZFG
Wurzelbruchweg 5
37120 Bovenden

Warenkorb

Veranstaltungen

Zurück zur Liste

Hinweis zur Bezahlung
Bitte beachten Sie, dass sämtliche Lehrgänge des LandesSportBundes Niedersachsen nur per Sepa Lastschrift bezahlt werden können.