Kontakt

ÜL B "Sport in der Prävention"
Heelje Ahlborn
Tel.: 0511 1268-159
E-Mail: hahlborn@lsb-niedersachsen.de

 

 

Sie möchten ein gesundheitsorientiertes Sportangebot in Ihrem Verein anbieten, dann finden Sie hier Inforamtionen, wie Sie sich zur Übungsleiterin bzw. zum Übungsleiter Prävention qualifizieren können.

Wer kann an der ÜL B „Sport in der Prävention“ Ausbildung teilnehmen?

Die Voraussetzungen  für die Teilnahme an der Ausbildung sind ein gültiger Lizenzabschluss der 1. Lizenzstufe  und  die Vollendung des
18. Lebensjahrs. Darüber hinaus ist die praktische Erfahrung in der Arbeit
mit Erwachsenen oder Älteren bzw. mit Kindern oder Jugendlichen im Verein wünschenswert.

 

Wie ist die Ausbildung organisiert?

In der Ausbildung  können Sie sich spezialisieren auf Sportangebote im Bereich Gesundheitstraining für Erwachsene/Ältere oder Gesundheitsförderung  für Kinder/Jugendliche.

Die Abschnitte der ÜL B Ausbildung bauen aufeinander auf und müssen in der vorgegebenen Reihenfolge absolviert werden: für das Profil Erwachsene/Ältere der Basislehrgang, Aufbaulehrgang + Abschlusslehrgang und für das Profil Kinder/Jugendliche der Basislehrgang + der Profillehrgang Gesundheitsförderung.

 

Der LandesSportBund Niedersachsen kooperiert in dieser Ausbildung mit dem LSB Bremen. Beide Landessportbünde arbeiten auf der Grundlage einer gemeinsamen Konzeption. Dieses hat für die Teilnehmenden aus beiden Landessportbünden den Vorteil, dass sie Termine in Niedersachsen und Bremen wahrnehmen können und bei einem Wechsel innerhalb der Ausbildung eine Anerkennung der bereits besuchten Ausbildungsteile gewährleistet ist.

Der Basislehrgang Gesundheitssport ist inhaltlich mit dem Niedersächsischen Turnerbund abgestimmt, so dass eine wechselseitige Anerkennung möglich ist.

 

Was kosten die Ausbildungsabschnitte?

Basislehrgang                     € 100,00, € 200,00*, € 400,00**

Aufbaulehrgang                  € 110,00, € 220,00*, € 400,00**

Abschlusslehrgang              € 100,00, € 200,00*, € 400,00**

Profillehrgang K/J               € 210,00, € 420,00*, € 840,00**

 

*= für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen anderer LSB. / ** = für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die nicht in Mitgliedsvereinen des LSB organisiert sind.

Fortbildung ÜL B "Sport in der Prävention"

Die Fortbildungen der 2. Lizenzstufe greifen in ihren Inhalten aktuelle Themen und Trends auf und vertiefen oder erweitern die während der Ausbildung erworbenen Kenntnisse.

Starke Muskeln - Wacher Geist

Kinder brauchen für ihre emotionale und kognitive Entwicklung Bewegungsanreize. Das Trainingsprogramm "Starke Muskeln - Wacher Geist" ist für die ganzheitliche Förderung von Kinder entwickelt.

.....................................................................................................................................................................................

Damit Präventionskurse mit den Krankenkassen abgerechnet werden können, müssen diese ein entsprechendes Qualitätssiegel haben. Um dieses Siegel zu erhalten, sind bestimmte Qualitätskriterien erfüllt werden. Dazu muss ein entsprechender Antrag gestellt werden.

Bisher war es so, dass das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT und das Siegel der Zentrale Prüfstelle Prävention „Deutscher Standard Prävention“ einzeln beantrag werden musste. Durch die neue Serviceplattform wird das Antragsverfahren vereinfach. Es muss u.a. nur noch ein Antrag gestellt werden, um beide Siegel ausgestellt zu bekommen. Weitere Informationen gibt es hier